Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe

German English Russian

Für Menschen, deren Einkommen bzw. Vermögen nicht ausreicht, um die Kosten einer außergerichtlichen Vertretung bzw. einer gerichtlichen Auseinandersetzung zu führen, besteht die Möglichkeit, Beratungshilfe bzw. Prozesskostenhilfe zu beantragen.

© fotodo - Fotolia.com

Einen Beratungshilfeschein erhalten Sie beim für Sie zuständigen Amtsgericht. Die Beantragung von Prozesskostenhilfeübernehme ich. Sie müssen hierfür ein Formular ausfüllen und den notwendigen Belegen versehen, welches Sie in meiner Kanzlei erhalten oder sich hier ausdrucken können.

 

  Formular Beratungshilfe mit Ausfüllhinweisen
  Formular Prozesskostenhilfe mit Ausfüllhinweisen

 

Im Falle der Gewährung von Beratungshilfe ist von Ihnen eine Beratungsgebühr in Höhe von 15,00 EURO zu zahlen.

 

 

Kontakt Kanzlei Jurist-Berlin  |  Rechtsanwältin Annett Reichelt:
Tel: 0049 (0)30 - 609 871 730  oder  E-Mail: Info@Jurist-Berlin.de